Was ist VRmobil?

Das Projekt VRmobil ist eine gemeinsame Aktion der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen. Durch Spendengelder aus dem Gewinnsparen wird die Anschaffung von Fahrzeugen für den täglichen Einsatz von Hilfsdiensten, Sozialstationen und anderen unverzichtbaren Einrichtungen ermöglicht.

Das Projekt startete 2007 und stieß sofort auf enormes Interesse in der Öffentlichkeit. Noch in diesem Jahr - dem 10jährigen Jubiläum - wird das 2.500. VRmobil vom Band laufen – das bedeutet eine Spendensumme von mehr als 25 Millionen Euro!